Produkte & Publikationen

Mit flinker Feder und heißem Herzen

Die Redaktion ALUAN arbeitet seit ihrer Gründung im Jahre 1996 in nahezu allen Medienbereichen, ob für Zeitschriften (Cantate, Musik & Kirche oder Concerto), den Rundfunk (Deutsche Welle), CD-Labels (Carus oder FMF), Konzerthäuser (Oper Köln oder Theater Dortmund) bzw. Musikensembles (Gürzenich-Orchester, Philharmonisches Orchester Dortmund oder Bach-Verein Köln), Verlage (Bärenreiter), diverse Redaktionen, Musik-Gesellschaften etc. Aktuelle Tätigkeiten kann man in unserem Redaktionstagebuch einsehen.

Formulieren, konzipieren, gestalten & recherchieren
Insbesondere im Bereich der Neuen Medien kann das Duo bereits auf langjährige Erfahrungen zurückblicken; in der CD-ROM-Szene zählt neben der intensiven Zusammenarbeit mit dem Verlag Data Becker auch das Unternehmen Sybex zu den Auftraggebern. Und im Bereich der Computerliteratur sind zum Korrektorat schon Bücher von Addison Wesley & Longman, Galileo Press oder Dorling Kindersley über den Redaktionsschreibtisch gegangen.
Die Höhepunkte der letztjährigen Tätigkeiten waren sicherlich die Veröffentlichung eines selbst verfassten "Musik-Lexikons Klassik" auf CD-ROM (und DVD) der Jahre 1999/2000/2003 sowie die erste eigene Buchveröffentlichung mit dem "Kompendium der musikalischen Sujets" im Jahre 2001.

Offen für neue Herausforderungen
Seit 2001 bietet die Redaktion ALUAN als zusätzlichen Service auch professionellen Notensatz mit der Software Sibelius® an. Bereits in diesem Jahr konnte das Team an der Neuausgabe von Giacomo Meyerbeers Oper "Die Afrikanerin" mitarbeiten.
Und im Frühjahr 2002 wurde nicht nur der eigene Web-Auftritt, sondern in der Folge auch fremde Homepages (siehe unsere Referenzadressen) mit dem Tool web to date® gestaltet.