Ausgezeichnet

Groß ist die Zahl, vielfältig die Kategorien der Musikpreise, mit denen fast wöchentlich Stars und Talente der klassischen Musikszene weltweit bedacht werden. Eine Auswahl präsentiert die Redaktion ALUAN hier.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Musikpreise von A - Z

AGEC-Kompositionspreis ... für Komposition : Chormusik : international

Brahms-Medaille ... für Persönlichkeit : jede Profession : international

Brian M. Israel Prize ... für Komposition : Kammermusik : national (USA)

Ernst von Siemens-Musikpreis ... für Persönlichkeit : jede Profession : international

Frankfurter Musikpreis ... für Persönlichkeit : jede Profession : international

Georg Friedrich Händel-Ring ... für Persönlichkeit : Dirigent : national (GER)

Grammy ... für Musikproduktion & Komposition : gattungsübergreifend : international

Grawemeyer Award ... für Komposition : alle Gattungen : international

Gustav Mahler-Kompositionspreis ... für Komposition : alle Gattungen : international

Kyoto-Preis ... für Persönlichkeit : jede Profession : international

Léonie Sonning-Musikpreis ... für Persönlichkeit : jede Profession : international

Nordischer Musikpreis

Polar-Preis ... für Persönlichkeit : jede Profession : international

Praemium Imperiale ... für Persönlichkeit : jede Profession : international

Prix de Rome ... für Komposition : Kantate : national (FRA)

Pulitzer-Musikpreis ... für Komposition: alle Gattungen : national (USA)


Weitere Preisträger 2010

Credit Suisse Jeunes Solistes (Lugano, 12/2010): Mi Zhou (*1984, SGP, Cellistin)

Bundeswettbewerb Gesang (Berlin 12/2010): Silvia Hauer (*1987, Mezzosopran), 2. Platz Maraike Schröter (Sopran), 3. Platz Gloria Rehm (Sopran)

Gesangswettbewerb "Stella Maris" (München, 11/2010): John Chest (*1985, USA, Bariton)

Grand Prix Emanuel Feuermann (Berlin, 11/2010): Alexander Buzlov (*1983, RUS), 2. Platz Philip Higham (GBR), 3. Platz Konstanze von Gutzeit (GER)

Jan Koetsier-Wettbewerb (München, 11/2010): 1. Platz nicht vergeben, 2. Platz "LJO-Brass" (GER: Felix Schauren und Johannes Leiner, Trompete; Jared Scott, Horn; Bruno Wipfler, Posaune und Constantin Hartwig, Tuba), 3. Platz "Smart is Brass" (FRA: Remy Labarthe und Pierre Désolé, Trompete; Guillaume Begni, Horn; Jean Baptiste Lacou, Posaune; Florian Coutet, Tuba)

Possehl-Musikpreis (Lübeck, 11/2010): Martin Klett (*1987, Klavier)

Giga-Hertz-Preis (Karlsruhe, 11/2010): Gottfried Koenig (*1926, GER)

39. Bundeswettbewerb für Gesang (Berlin, 11/2010): Martin Häßler (*1989, Bariton), 2. Preis Matthias Winckhler (Bariton), 3. Preis Annika Gerhards (Sopran)

6. Internationaler Robert-Schumann-Chorwettbewerb (Zwickau 10/2010): 4x4 Frauenchor der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Ltg. Heike Kiefner-Jesatko

Internationaler Chopin-Wettbewerb (Warschau 10/2010): Yulianna Avdeeva (*1985, RUS), 2. Platz Ingolf Wunder (AUT) & Lukas Geniusas (LIT), 3. Preis Daniil Trifonov (RUS)

Internationaler Donatella-Flick-Dirigierwettbewerb (London, 10/2010): Clemens Schuldt (*1982, GER)

48. International Vocal Competition ('s-Hertogenbosch, 10/2010): Daniela Köhler (*1979, GER)

Internationaler Wettbewerb "Violine in Dresden" (Dresden, 09/2010): Dalia Dedinskaite (*1988, LT)

Internationaler Commerzbank-Kammermusikpreis (Frankfurt a.M., 09/2010): Trio Atanassov (Perceval Gilles, Violine; Sarah Sultan, Cello; Pierre-Kaloyann Atanassov, Klavier), 2. Platz Trio Rafaele (Cuonz Flurin, Cello; Daniel Meller, Violine; Maki Wiederkehr, Klavier), 3. Platz Trio Imàge (Gergana Gergova, Violine; Thomas Kaufmann, Violoncello; Pavlin Nechev, Klavier)

Concours International d'orgue - Grand Prix de Chartres (Chartes, 09/2010): Yuka Ishimaru (*1984, JAP), 2. Platz Christian Barthen (GER)

7. Internationaler Fritz-Kreisler-Wettbewerb (Wien, 09/2010): Nikita Boriso-Glebsky (*1985, RUS), 2. Platz Ekaterina Frolova (RUS), 3. Platz Aylen Pritchin (RUS)

5. Internationaler Aeolus-Wettbewerb (Düsseldorf, 09/2010): Vikentios Gionanidis (Tuba, GRE), 2. Platz Lars Karlin (Posaune, SWE), 3. Platz Fabian Neuhaus (Trompete, SUI)

Internationaler Wettbewerb für Liedkunst (Stuttgart, 09/2010): Annelie Sophie Müller (Mez., GER) & Elif Sahin-Nesweda (Klav., TUR), 2. Platz Anna Alàs i Jové (Mez, ESP) & Alexander Fleischer (Klav., GER), 3. Platz Javier Alonso (Ten.) & Ainoa Padrón (Klav.)

Dirigentenwettbewerb Sir Georg Solti (Frankfurt a.M., 09/2010): José Luís Gómez Ríos (VEN), 2. Platz Kevin Griffiths (GBR), 3. Platz Tito Munoz (USA)

Competizione dell' Opera (Dresden, 09/2010): Mandy Fredrich (GER), 2. Platz Olga Pudov (RUS), 3. Platz Donovan Singletary (USA)

Arp-Schnitger-Orgelwettbewerb (Bremen 08/2010): Krzysztof Urbaniak (*1984, POL), 2. Platz Atsuko Takano (JAP), 3. Platz Gijs Boelen (NED)

Concours Ernst Haefliger (Gstaad/Bern, 08/2010): Eung Kwang Lee (*1981, ROK)

Internationaler Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerb (Wien, 07/2010): Antonio Poli (ITA), 2. Platz Agnieszka Adamczak (POL), 3. Platz Miklos Sebestyen (HUN)

C. Bechstein Wettbewerb (Hannover, 06/2010): Veronika Kopjova (*1984, LT), 2. Platz Jae-Won Cheung (KOR), 3. Platz Maxim Böckelmann (GER)

Orgelwettbewerb »Johann Joseph Fux und seine Zeit« (Graz, 05/2010): Simone Vebber (*1983, ITA), 2. Platz Maria Krajewska (POL), 3. Platz Nicolò Antonio Sari (ITA)

Concours Reine Elisabeth (Brüssel, 05/2010): Denis Kozhukhin (*1986, RUS), 2. Platz Evgeni Bozhanov (BUL), 3. Platz Hannes Minnaar (NED)

Concours de direction d'Orchestre Evgeny Svetlanov (Montpellier 05/2010): Andris Poga (LAT), 2. Platz Christoph Altstaedt (GER), 3. Platz Daniel Cohen (ISR)

Placido Domingo Operalia (Mailand, 05/2010): Stefan Pop (ROM) und Sonya Yoncheva (BUL), 2. Platz Rosa Feola (ITA) und Giordano Luca (ITA) und Ievgen Orlov (UKR), 3. Platz Dinara Alieva (RUS) und Chae Jun Lim (ROK)

Lotte Lenya Competition (Rochester N.Y., 04/2010): Rebekah Camm (USA), 2. Platz gemeinsam David Arnsperger (GER) und Margaret Gawrysiak (USA)

Beverly Sills Award (New York, 04/2010): Susanna Phillips (USA)

Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerb (Bamberg, 03/2010): Ainars Rubikis (*1978, LV), 2. Platz Aziz Shokhakimov (UZ), 3. Platz Yordan Kamdzhalov (BUL)

Chopin Piano Competition (Miami, 02/2010): Claire Huangci (*1990, USA), 2. Platz Naomi Kudo

Kalichstein-Laredo Robinson Award (Farmington Hills, 01/2010): Morgenstern Trio (GER)



Weitere Preisträger 2009

Bertold-Hummel-Wettbewerb (Regensburg, 12/2009): Yi Sul Bi, 2. Platz Christian Drengk, 3. Platz Johannes Sieber

Kompositionswettbewerb Dimitris Mitropoulos (Athen, 12/2009): Musheng Chen (*1971, CHN) für "Dream Variations II", 2. Platz Manuel Martinez Burgos (ESP) für "Communications", 3. Platz Andrej Slezák (HUN) für "Tides"

Kammermusikwettbewerb der Polytechnischen Gesellschaft e.V. (Frankfurt a.M., 11/2009): Heleneos-Quartett ((Valentina Busso und Anna-Theresa Heilmeier, Violine; Liisa Randalu, Viola; Michael Preuss, Violoncello)

Boris-Pergamenschikow-Wettbewerb (Berlin, 11/2009): Trio Vis (Pianist Matan Porat, die Cellistin Ira Givol und der Flötist Roy Amotz)

Franz-Schubert-Chorwettbewerb (Wien, 11/2009): Coro Polifonico di Ruda (ITA) unter Fabiana Noro

Internationaler Westfälischer Orgelwettbewerb (Bielefeld, 11/2009): Stefano Barberino (*1980, ITA), 2. Platz Thomas Schnorr (GER)

Jorma Panula Dirigierwettbewerb (Vaasa, 11/2009): Yordan Todorov Kamdzhalov (*1980, BUL), Martins Ozolins (LV), Adriel Donghyuk Kim (AUT)

Orgelimprovisationswettbewerb Leipzig (Leipzig, 11/2009): Baptiste-Florian Marle-Ouvard (*1982, FRA), Stefano Barberino (GER), Samuel Liegéon (FRA)

Franz Liszt Klavierwettbewerb (Weimar, 11/2009): Pianist Gábor Farkas (*1981, HUN); 2. Platz Oleksandr Poliykov (UKR), 3. Platz Lin Zi Pan (CHN)

Gesangswettbewerb "Neue Stimmen" (Gütersloh, 11/2009): Sopranistin Eunju Kwon (*1985, ROK); 2. Platz Bassist Kihwan Sim (ROK), 3. Platz Tenor JunHo You (ROK)

Europäischer Kammermusikwettbewerb (Karlsruhe, 10/2009): Klaviertrio Trio Monte mit Ana Rachel Feitosa (Violine), Claude Frochaux (Violoncello) und Anca Lupu (Klavier)

Gesangswettbewerb "Città di Alcamo" (Alcamo/ITA, 10/2009): Sopranistin Vera Trifanova (*1978, RUS)

Internationaler Buxtehude-Orgelwettbewerb (Lübeck, 10/2009): Johannes Lang (*1989, GER), 2. Platz Yulia Yufereva (RUS), 3. Platz Jan Dolezel (CZ) und Pablo Marquez Caraballo (ESP)

Internationaler Orgelwettbewerb Abbaye de Saint-Maurice (09/2009): Daniel Beckmann (1980*, GER), Young-Eun Jan (ROK), Anna Pinter (HUN)

Eduardo Mata International Conducting Competition (Mexiko City 09/2009): Dirigenten Rebecca Miller (*1975, USA) & Vytautas Lukocius (*1975, LT); 2. Preis Yaniv Dinur (ISR)